Mit Komplexität können nur Mitarbeiter erfolgreich umgehen, die das wollen.

Die Komplexität steigt, Innovations- und Wettbewerbsdruck nehmen zu.

In gleichem Maße wächst der Arbeitsdruck in den Unternehmen. In dieser Aufwärtsspirale stoßen die herkömmlichen Rezepte des Besser, Schneller und Genauer an ihre Grenzen. Menschen mit Perfektionsstreben scheitern und schaden sich und dem Ganzen. Es geht um Alternativen!

Mit seinem Impulsvortrag zeigt Dr. Stefan Fourier:

  • warum Perfektionismus in einer komplexen Welt das falsche Ziel ist,
  • warum Komplexitätsreduzierung der falsche Weg ist,
  • dass die Chance für jedes Unternehmen in der Aktivierung seines sozialen Systems liegt,
  • wie man die soziosystemischen Erfolgsfaktoren aktiviert,
  • wie man mittels Regeln und Bedingungen die Zusammenarbeit vereinfacht,
  • wie man die Informationsflut bewältigt, Stimmungen und Meinungen beeinflusst,
  • wie man die Motivation vom Müssen- zum Wollen-Modus verschiebt.
     

» Vortrag anfragen