Vor etwa einem Jahrzehnt begann eine neue Zentralisierungswelle zu rollen, vor allem in Großunternehmen. Man versuchte, die Expansion und Globalisierung der Unternehmen durch zentrale Kontrolle und Steuerung in den Griff zu bekommen. Ein närrisches Unterfangen! Es ist ein Naturgesetz: Je komplexer eine Organisation wird, um so weniger lässt sie sich kontrollieren und steuern. Trotzdem wurde es mal wieder versucht.

In der vergangenen Woche hatte ich Gelegenheit, einen Sufimeister beim Geschichtenerzählen zu studieren. Es war köstlich, wegen der Geschichten, und aufschlussreich, wegen der Art, WIE er sie erzählt hat.